ARCHIV Bambinis 2012/13

Erster Turniersieg in der Fußballkarriere

Bericht: Niko Wolters

Am Sonntag, den 13.01.13 haben wir an einem tollen Hallenturnier des SUS Isselburg teilgenommen. 6 Mannschaften spielten mit viel Freude um den Turniersieg. Gespielt wurde im Modus „Jeder gegen Jeden“.

Unterstützt von zahlreich mit gereisten Eltern und Großeltern haben unsere Kids das erste Spiel gegen SuS Isselburg II mit 3:0 gewonnen. Die folgenden drei Partien gegen SuS Isselburg I (1:1), SV Werth (0:0) und gegen die DJK Lowick (1:1) endeten allesamt mit einem Unentschieden. Überhaupt war das Turnier sehr ausgeglichen besetzt, sodass viele Spiele mit einem Unentschieden endeten. Und auch wenn es bei den Bambini Mannschaften keine offiziellen Sieger gibt, begannen unsere Jungs vor unserer letzten Partie zu rechnen und stellten fest, dass wir, wenn wir das letzte Spiel gegen Anholt gewinnen sollten, zusammen mit der DJK Lowick die einzige Mannschaft waren, die bei diesem Turnier zwei Spiele gewonnen hätte. Und Tore hatten wir ja sowieso mehr geschossen als alle anderen. Mit dieser Motivation gingen die Kids auch in das letzte Spiel und konnten dieses Spiel dann auch mit 3:0 gewinnen. Nach dem „inoffiziellen“ 2. Platz bei der Stadtmeisterschaft waren wir in Isselburg somit die „inoffiziellen“ Turniersieger. Die Freude bei allen beteiligten Kindern, Eltern und Großeltern war riesig. Und wir Trainer waren natürlich auch mächtig stolz auf die Jungs.

Zum Abschluss gab es natürlich vom Ausrichter für alle Teilnehmer die obligatorischen Erinnerungsmedallien. Danke an Ute Gühnen und ihr Team vom SuS Isselburg für die Einladung und die Ausrichtung dieses tollen Turniers. Unsere Kids werden das Turnier sicherlich nicht so schnell vergessen. Schließlich wird es für alle Kids immer das erste
Turnier sein, was in der Fußballkarriere gewonnen wurde.

 

Hallenstadtmeisterschaft 2012

Emmerich, 30.12.2012. / Bericht: Peter Sanders

Am 30.12.2012 stand der vorläufige Höhepunkt unserer Bambini`s auf dem Programm,
die Hallenstadtmeisterschaft.
Recht früh am Sonntagmorgen trafen sich zehn ausgeschlafene kleine Fußballspieler mit ihren Eltern und Anhang in der Hansahalle.
Nach anfänglichen normalen Chaos, (Wer hat die Trikots? Sind alle Spieler da? Wo sind die Bälle....?), ging es dann gleich los zum ersten Spiel gegen den VFB Rheingold. Welch eine Überraschung, wir hatten diesmal keine Startschwierigkeiten und konnten das Spiel mit einem sicheren 4:0 für uns entscheiden.
Das zweite Spiel lief für uns dann noch besser. Trotz toller Gegenwehr der  Praester Minikicker schossen unsere Kids 7 Tore und hielten ihren Kasten abermals sauber.
Nun kam das Spiel gegen unseren nördlichsten Gegner, Fortuna Elten. Dies war nun eine Mannschaft, die unserem Team richtige Probleme bereitete. Unsere Abwehr hielt aber lange dicht und spielte trotzdem so gut wie möglich nach vorne mit. Dies bescherte uns dann eine 2:0 Führung, ehe Elten mit einem schnellen Konter den 2:1 Anschlußtreffer markierte. Unsere Taktik blieb auch danach weiter offensiv und wurde mit dem 3:1 Endstand
belohnt.

Nun kam es zum Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften die alle ihre Spiele gewinnen konnten, Eintracht Emmerich gegen SV Vrasselt.
Das Spiel ging sehr flott los. Man sah gleich, dass man dem gegnerischen Team nichts
schenken wollte. Durch die anfängliche Überlegenheit der Eintracht kamen sie zum
1:0. Ein sehr guter Distanzschuß, an dem unser Torwart zwar noch mit den Finger dran war, landete im Tor. Nach dieser Führung gerieten wir etwas in Unordnung und aus einem Gewühl vor unserem Tor, kassierten wir das zweite Gegentor. Dies war gleichzeitig einer der letzten Chancen für Eintracht. Unsere Kids kamen wieder gut ins Spiel und erkämpften sich den 2:1 Anschluß. Danach folgte eine tolle Schlußoffensive aber trotz guter Chancen und einem Pfostenschuß gelang uns nicht der Ausgleich.

Als Dank, gab es nach der Siegerehrung, noch eine tolle Laola - Welle für unsere großartigen Fan`s auf der Tribüne.

In der Zusammenfassung muß man sagen, die Kinder haben ein gei.... sorry, super Turnier gespielt. Eine Mannschaft die viel Spass hatte und, uns Trainern und Eltern viel Spass gemacht hat.

Lukas Kühnel , Luc de Vries , Jonathan Goncalves Schramm, Patrick van
Ackeren, Joel Klatt, Jowi 
Hagesteijn, Liam Leypoldt , Finn Benning, Sören Gaeb , Arne Sanders

Nach dem Motto: "Wir wollen gewinnen...  können verlieren... aber Hauptsache
immer Spass am Spielen"

In dem Sinne

das Trainer Team 
Niko, Heiner, Magdalena, Peter

Fotos: Matthias Remke

Weihnachtsfeier der Bambini und F-Jugend

Die Bambinis, die F I und FII feierten am 6. Dezember gemeinsam Nikolaus. Mit einer riesigen Gruppe von mehr als 50 Kindern, Betreuern und Eltern machten wir uns auf dem Weg zur Soccer-Halle nach Hasselt. Aber nicht nur feiern war angesagt. Während die Eltern es sich bei einer Tasse Kaffee oder anderen leckeren Getränken gemütlich machten, wurde die Zeit genutzt, um 90 Minuten auf 2 Plätzen zu trainieren. Dabei stand natürlich ausschließlich der Spaß im Vordergrund, aber die Kids waren eifrig bei der Sache. Schließlich stehen für alle Mannschaften einige Hallenturniere an, auf die alle gut vorbereitet sein wollten.

Nach der Trainingseinheit kam zur Überraschung aller sogar der Nikolaus vorbei und gratulierte den Mannschaften zu den tollen Leistungen in der bisherigen Saison und wünschte für die anstehenden Turniere und die Rückrunde viel Erfolg.* Natürlich hatte der Nikolaus für jeden ein Geschenk dabei. Zur großen Freude aller erhielt jeder eine tolle SVV-Mütze, die natürlich zu dieser Jahreszeit bei allen sehr willkommen ist.

Nach der dann doch anstrengenden Trainingseinheit hatten wir dann auch mächtig Hunger. Die Mitarbeiter vom Team Sports Hasselt hatten den Tisch schon eingedeckt und es konnte gemeinsam gegessen werden.

Danke an alle Helfer, die diesen schönen Nikolausabend mit organisiert haben und natürlich auch Danke an den Nikolaus selber.

*es war nicht immer alles zu verstehen, was der Nikolaus so sagte, da er mit einem deutlich bayrischem Akzent sprach ;-)

  

Turnier in Drevenack

Am 14.10.12 haben wir an einem
tollen Turnier in Drevenack teilgenommen.
Der Ausrichter TuS hatte gutes Wetter bestellt, sodass das Turnier ohne Regen durchgeführt werden konnte.
Insgesamt standen 9 Spiele a 8 Minuten in 3 Stunden auf dem Programm. Ein ganz schön anstrengendes Programm am frühen morgen, wenn man bedenkt, dass ein normales Bambinispiel 2 x 20 Minuten dauert.

 

Auch bei diesem Turnier konnten die mitgereisten Eltern und Großeltern sehen, dass wir eine richtig gute Mannschaft haben. Von den 9 Spielen konnten wir 5 Spiele gewinnen, 2 Spiele endeten unentschieden und nur 2 Spiele wurden knapp mit jeweils einem Tor unterschied verloren. Insgesamt haben wir 14 Tore in den 9 Spielen geschossen und lediglich 4 Gegentore zugelassen. Zur Belohnung haben alle Teilnehmer vom Veranstalter eine Medallie bekommen. So macht Fußball doch Spaß.
Dank an den TuS Drevenack für die Einladung und ein tolles Turnier.

Niko Wolters

Zweites Spiel der
Bambini

Das zweite Spiel dieser Saison
fand bereits 2 Tage später gegen die Bambinimannschaft von Fortuna Millingen
statt. Am Ende konnten unsere Kids sage und schreibe neunmal jubeln.
Mit 9:1 wurde das Spiel am Ende gewonnen. 9 Tore waren natürlich schön für uns,
aber auch Kompliment an die Kinder von Fortuna. Auch die Millinger-Kids haben
toll gekämpft und nie aufgegeben.
Anschließend wurden beide Teams für die tolle Leistung mit einer „Caprisonne“ und
einem Schokoriegel belohnt.

Niko Wolters

Erstes Spiel der
neu formierten Mannschaft

 

Nachdem wir zunächst personell zu knapp besetzt waren, hatten wir uns zunächst entschieden, nicht am offiziellen Spielbetrieb teilzunehmen. In den letzten Wochen hatten sich jedoch regen Zulauf und mehrere Kinder haben sich im Verein angemeldet, sodass nun insgesamt 12 Spieler im Bambinialter zur Verfügung stehen, und wir erste Spiele bestreiten können. Zur Rückrunde werden wir daher auch eine Mannschaft am offiziellen Spielbetrieb nachmelden.

 

Das erste Spiel fand am 27.09.12
gegen den BV DJK Kellen statt. Nach nur 2 Minuten lagen wir mit 0:2 hinten.
So hatten unsere Jungs sich ein Fußballspiel sicher nicht vorgestellt.
Aber unsere Kids legten sich mächtig ins Zeug und konnten ein spannendes Spiel
drehen und am Ende sogar mit 5:4 gewinnen.
Danke auch an den BV DJK Kellen. Es war ein tolles Spiel.

Niko Wolters

 

Bekanntmachungen

Schlagzeilen/Events

Spiele und Ergebnisse

Spielplan >>hier klicken Spielplan + Ergebnisse

Trainingsplan

Trainingsplan
Aktuelle Filmberichterstattung vom Fußball unserer Region

Klicks seit 26.Sept. 2012

Druckversion Druckversion | Sitemap
SV Emmerich-Vrasselt 1912 e.V.