ARCHIV A-Jugend 13/14

A-Jugend 2013/14

Hintere Reihe v. L.:  Co-Trainer Ralf Hackfort, Lennart Derksen, Rainer Offergeld, Florian Blümlein, Philipp Pril, Marc Wardthysen, Philipp Klaaßen, Trainer Paul Dickerboom

Vordere Reihe v. L: Oliver Hamann, Thimo Dellemann, Jan-Philipp Schiller, Nils Feldmann, Simon Wagner, Marvin Müller, Domenik Langanke

Nicht auf dem Bild: Maximilian Weykamp, Jetlir Berisha

Sven Kroker trainiert künftig die SVV - A-Jugend

Und Sascha Brouwer bekommt einen Assistenten

Paul Dickerboom, der zurzeit noch die A-Junioren des SV Vrasselt in der Leistungsklasse trainiert, übernimmt in der kommenden Saison die neue                   "U 23"-Auswahl der Blau-Weißen, die als zweite Mannschaft in der Kreisliga C gemeldet wird.

Bei den A-Junioren trägt ab der Saison 2014/15 Sven Kroker die sportliche Verantwortung, der aktuell noch bei den C-Junioren des Vereins auf der Bank sitzt. Außerdem bekommt Sascha Brouwer, der in der nächsten Saison Klaus Lindau als Trainer der ersten Mannschaft (Bezirksliga) ablöst, einen Assistenten zur Seite gestellt. Markus Urselmans, der in der Vergangenheit schon mehrere Nachwuchs-Mannschaften im Stadion "Dreikönige" trainiert hat, rückt als Co-Trainer in den Seniorenbereich auf

A-Jugend wird Stadtmeister 2013

Hallen-Stadtmeister 2013: SVV A-Jugend

Auch in 2013 konnte sich unsere A-Jugend bei den Hallen-Stadtmeisterschaften 2013 gegenüber der Emmericher Konkurrenz souverän durchsetzen.

Mit einem 15:6 gegen Reingold Emmerich und einem 4:1 gegen den RSV Praest ließ das Team von Paul Dickerboom und Ralf Hackfort in keiner Phase Zweifel am Titelgewinn aufkommen. 

Im ersten Spiel konnte man denn auch einige sehenswerte Kombinationen bewundern, die auch alle in Tore umgemünzt wurden. Die Mannschaft zeigte enormen Spielwitz und Einsatz und belohnte sich mit 15 hervorragenden Toren.

Im zweiten Spiel ließ man es dann deutlich lockerer angehen, übertrieb die Einzelaktionen und ließ dem Gegner zu viel Raum. Letztlich wollte jeder ein Tor schießen und genau dieses Vorhaben mündete dann in wenige Torchancen und wenige Tore.

Insgesamt bleibt aber der Eindruck einer in allen Belangen überlegenen SVV-A-Jugend.

 

Herzlichen Glückwunsch dem Team und Trainern zum Titel !

Zum besten Spieler des A-Jugend-Turniers wurde Marvin Müller ernannt !

Klasse Marvin !

... lade FuPa Widget ...
Hallenstadtmeisterschaft Emmerich A-Jugend auf FuPa

In der Meisterschaft geht´s voran!

18.10.2013

SV Haldern vs. SV Vrasselt  1:7

Erster Dreier in der laufenden Saison!

Nach doch eher mittelprächtigem Beginn der neuen Saison, hat sich das Team um Paul Dickerboom und Ralf Hackfort nun offensichtlich gefangen.

In einem hochklassigen Spiel besiegte unsere A-Jugend die Mannschaft vom SV Haldern, zuvor noch Dritter der Leistungklasse, mit einem eindeutigen 7:1 und konnte damit den ersten Dreier in der laufenden Saison einfahren.

"Das war ein Super-Spiel von den Jungs, sie haben endlich so gespielt, wie ich mir das vorstelle: Räume eng machen, aggressiv draufgehen, kombinieren. Der Gegner hatte praktisch keine Chance. Das Gegentor war letztlich auch ein Geschenk", so Paul Dickerboom begeistert.  

Paul Dickerboom übernimmt die A-Junioren des SVV

Vrasselt, 28.07.13
Der SV Vrasselt ist fündig geworden auf der Suche nach einem neuen Trainer für die A-Jugend. Paul Dickerboom übernimmt zur kommenden Saison das Team aus der Leistungsklasse. Damit tritt der Vollblutstürmer, der zuletzt als Spielertrainer die Reserve des RSV Praest in der Kreisliga B gecoacht hatte, die Nachfolge von Benjamin Brüschke an, der aus persönlichen Gründen sein Amt niedergelegt hatte. „Eine Jugendmannschaft zu trainieren, ist für mich natürlich auch erst einmal völliges Neuland“, erklärte Dickerboom. „Ich bin mal gespannt, was da auf mich zu kommt. Es ist in jedem Fall eine reizvolle Aufgabe.“ Dickerboom  kündigte gestern bereits an, dass  er selbst in der zweiten Mannschaft des SVV kicken möchte.

 

In der abgelaufenen Saison wurde das Vrasselter Nachwuchsteam Meister in der Leistungsklasse und nahm auch an der Qualifikation zur Niederrheinliga teil. „Auch der nachrückende Jahrgang ist nicht der schlechteste“, erklärte Matthias Remke, stellvertretender Jugendleiter des SV Vrasselt. „Das ist eine Mannschaft mit Potenzial.“

Torsten Tenbörg

Bekanntmachungen

Schlagzeilen/Events

Spiele und Ergebnisse

Spielplan >>hier klicken Spielplan + Ergebnisse

Trainingsplan

Trainingsplan
Aktuelle Filmberichterstattung vom Fußball unserer Region

Klicks seit 26.Sept. 2012

Druckversion Druckversion | Sitemap
SV Emmerich-Vrasselt 1912 e.V.